KURZ-WEBINAR: "Lernen Sie APPVISORY kennen" startet in

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Sie wollen nicht warten? Sprechen Sie direkt mit uns!

Teamwire App: So steht es um den Datenschutz

10 Mai, 2022

So sicher ist die Teamwire App für iOS und Android

Bei der täglichen steigenden Kritik an WhatsApp und seinen Datenschutz-Fehltritten rücken immer mehr alternative Messenger-Dienste in den Fokus. Darunter auch der deutsche Business-Messenger Teamwire. Doch wie ist es um den Datenschutz und die Datensicherheit der Teamwire App bestellt?

Teamwire App Datenschutz sicher apptest

Die Teamwire App im iOS App Store

Über Teamwire

Teamwire ist ein Instant Messenger Dienst, der 2010 in München gegründet wurde. Er richtet sich ausschließlich an Unternehmen und Behörden und rückt die Einhaltung der DSGVO in den Fokus seiner Kommunikation. Nutzer:innen der Teamwire App können sie neben den mobilen Betriebssystemen auch auf Desktop-PCs ausführen.

Teamwire und Datenschutz: Das Testergebnis

(Android 3.5.1 und iOS 2.27.4)
Die Messenger-App Teamwire läuft ausschließlich auf deutschen Servern und achtet dabei auf eine vollständige Verschlüsselung bei der Datenspeicherung. Ebenso ist uns während des Tests positiv aufgefallen, dass Teamwire Nutzerdaten weitreichend anonymisiert und eine „Ende-zu-Ende-Verschlüsselung“ verwendet. Außerdem haben unsere Tests ergeben, dass die Messaging-App sowohl den Anforderungen des Bundesdatenschutzgesetzes, als auch den Ansprüchen der EU-DSGVO entspricht.

Neben der intuitiven Bedienung, die vor allem auf sinnvoll strukturierten Anwendungsbereichen beruht, kann die App auch durch eine zusätzliche Codesperre punkten. Dabei können Benutzer:innen die Öffnung der App durch die Eingabe einer sechsstelligen Nummer regulieren und damit zusätzlich vor Fremdzugriffen schützen. Ein weiterer Pluspunkt: Teamwire verzichtet auf die Speicherung des Adressbuches. Ebenso löscht Teamwire nach der erfolgreichen und darüber hinaus anonymisierten Verbindung zweier Kontaktdaten diese umgehend von den Servern.

Teamwire App: Unsere Datenschutz-Beurteilung

Unser Fazit ist eindeutig: Unternehmen können die Teamwire App ohne Bedenken einsetzen. Schließlich ist im Gegensatz zu WhatsApp und WeChat eine Datenschutz- und DSGVO-konforme Kommunikation sichergestellt.

Kostenlose Checkliste

5 Tipps zur sicheren App-Auswahl

Nutzen Sie unsere Checkliste, um zukünftig selbst über den Einsatz bestimmter Apps entscheiden zu können. Mit Tipps und Erklärungen untermauert hilft Sie Ihnen zukünftig im Entscheidungs- und App-Freigabe-Prozess.

App-Auswahl Checkliste sicherer Freigabeprozess

Diese Apptests könnten Sie auch interessieren

Threema App: So steht es um den Datenschutz

Threema App: So steht es um den Datenschutz

Neben Teamwire, Ginlo und Signal zählt Threema zu den bekannten Messengern in Deuschland, die ihren Fokus auf Datenschutz und -sicherheit legen. Wir haben die Messenger-App unabhängig auf ihre Datenschutz-Versprechen hin untersucht.

Das könnte Sie auch interessieren:

Whitepaper: Wie sicher ist iOS wirklich?

Lange Zeit galt der Mythos, dass Apple-Geräte immer sicher sind. In letzter Zeit scheint Apple seinen Status als uneinnehmbare Festung jedoch zu verlieren. Erfahren Sie in unserem 12-seitigen Whitepaper, wie Sie die Risiken umgehen können.
Zero Trust: Wie Unternehmen damit umgehen sollten

Zero Trust: Wie Unternehmen damit umgehen sollten

Zero Trust ist in aller Munde. Die meisten Unternehmen sehen das neuartige Prinzip als optimale Lösung – es soll klassische Ansätze der Netzwerk-Security ablösen. Aber ist sie das wirklich?

9-Euro-Ticket App: So steht es um den Datenschutz

9-Euro-Ticket App: So steht es um den Datenschutz

Nutzer:innen der neuen 9-Euro-Ticket App können aufatmen: Wir haben die neue 9-Euro-Ticket-App der Deutschen Bahn auf Ihren Umgang mit Nutzerdaten und die Einhaltung von Datenschutz- und Sicherheitsregelungen untersucht.

PRESSEKONTAKT

Karina Quentin | PR & Communication

press@appvisory.com
Telefon +49 (0)511 35 39 94 22
Fax +49 (0)511 35 39 94-12