KURZ-WEBINAR: "Signal, TikTok & Co.: Wie (un)sicher sind Apps wirklich?" startet in

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Energiespar-Apps: Per App sicher Energie sparen

29 Sep, 2022

Energiespar Apps: Welche ist die beste und sicherste?

Energiespar-Apps sind aktuell beliebter denn je. Denn in Zeiten erhöhter Energiepreise ist ein ressourcenschonender Lebensstil in den eigenen vier Wänden essenziell. Energiespar-Apps können hierbei unterstützen: Sie schaffen eine Übersicht des Stromverbrauchs aller Geräte und geben Handlungsempfehlungen, um den Energieverbrauch zu senken. Bei der Vielzahl an verfügbaren Energiespar-Apps ist es jedoch schwierig, die Richtige zu wählen. Wir haben deshalb den Test gemacht: Wie schneiden die drei beliebtesten Energiespar-Apps hinsichtlich Datenschutz, Funktionsumfang und Usability ab?

Energy Tracker, EnergieCheck, Energy Buddy

EnergieCheck App

Die EnergieCheck App für iOS (v 5.3.2) und Android (v 5.5.1) zählt zu den beliebtesten Energiespar-Apps in den App Stores. Die Vor- und Nachteile im Überblick:

+ Energiespar- und Klimaschutz-App in einem

+ Diagramme zur Visualisierung des Energieverbrauchs (Strom, Wasser, Wärme, Mobilität) über verschiedene Zeitspannen

+ Klimaschutz-News und Energiespartipps

+ Energiespar Check, der den Durchschnitt mit anderen Haushalten vergleicht

+ Alle Funktionen kostenlos nutzbar

+ Scan des Zählerstands per Smartphone

+ Erinnerung zum regelmäßigen Ablesen des Stromzählers

Ausbaufähiges Design

Sicherheit der EnergieCheck App:

Unser Prepentest zeigt, dass die EnergieCheck App Tracker und Analyse-Tools einsetzt. Die erfassten Nutzer:innendaten sendet die Energiespar-App jedoch verschlüsselt und ausschließlich an den App-Hersteller. Besonders kritisch ist, dass die App im Zuge eines Passwort-Resets ein neues Passwort in Klartext an die hinterlegte Email-Adresse sendet. Da Emails abgefangen und gelesen werden können, stellt dies ein großes Sicherheitsrisiko für die sensiblen Daten dar. Auch die angefragten Berechtigungen sind kritisch zu betrachten. So fordert die EnergieCheck App den Zugriff auf das Mikrofon und die Standortdaten der User:innen ein. Bei Letzterem fehlt in der iOS-Version zudem die Begründung – eine klare Verletzung gegen Apples App Store Guidelines. Die Android-Version ist zudem nur mit dem Signaturmechanismus v1 versehen. Dies macht sie angreifbar für die Janus Vulnerability, die es Angreifern erlaubt, installierte Apps durch modifizierte Updates zu verändern.

Laden Sie sich die detaillierten Testergebnisse der EnergieCheck App für iOS und Android kostenfrei herunter.

Energy Buddy

Die Energy Buddy App für iOS (v 2.0.0) und Android (v 2.0.1) ist in den regulären App Stores kostenlos verfügbar. Folgende Punkte sprechen für bzw. gegen die App:

+ Ansprechendes Design

+ Ermittlung des Energieverbrauchs der Geräte mit dem Herstellernamen und der Modellnummer möglich

+ Bestimmung des persönlichen CO2-Abdrucks und Erstellung eines Klimaplans

Mini-Spiele, die nicht mit Energiesparen zusammenhängen und daher deplatziert wirken

Sicherheit der Energy Buddy App:

Unser Prepentest hat ergeben, dass die Energy Buddy App Tracker und Analyse-Tools wie Google Analytics zur Aufzeichnung des Nutzungsverhaltens einsetzt. Positiv ist, dass die Energiespar-App Nutzer:innendaten verschlüsselt an den App-Hersteller sendet. Bei den angefragten Berechtigungen fehlen die Begründungen, was nach Apples App Store Guidelines eine klare Verletzung darstellt. Weiterhin ist kritisch, dass eine Man-In-The-Middle-Attacke in den Testläufen erfolgreich war. Das heißt, dass auch bei einer verschlüsselten Verbindung keine Maßnahmen vorhanden sind, die ein falsches Zertifikat und damit potentielle kriminelle Hacker erkennen.

Laden Sie sich die detaillierten Testergebnisse der Energy Buddy App für iOS und Android kostenfrei herunter.

Energy Tracker

Die Energy Tracker App steht für iOS (v 7.2) in Apples App Store zum Download zur Verfügung.

+ Erfassung von Wärme-, Strom-, Wasser- und Gaswerte

+ Dateneintragung über CSV-Importfunktion

+ Scan der Zählerstände per Kamera

+ Individuelle Ratschläge zum Einsparpotenzial

+ Design, Übersichtlichkeit, einfache Bedienung

Bestimmte Funktionen nur gegen Aufpreis nutzbar

Ausschließlich für iOS verfügbar

Sicherheit der Energy Tracker App

Die Ergebnisse unserer statischen App-Analyse zeigen, dass die Energy Tracker App das Analyse-Tool Google Crashlytics zur Erfassung von Nutzungsstatistiken einsetzt. Des Weiteren fordert die App zahlreiche Berechtigungen an, unter anderem den dauerhaften Zugriff auf den Standort der User:innen. Für die Berechtigungen fehlen plausible Begründungen, sodass diese kritisch zu hinterfragen sind.

Energiespar-Apps: Datenschutz-Beurteilung

Energiespar-Apps sind ein nützliches Hilfmittel, um sich seinen Energieverbrauch bewusst zu machen und gezielt zu minimieren. Die getesteten Energiespar Apps tun alle das, was sie tun sollen – hinsichtlich Datenschutz und Datensicherheit ist jedoch Vorsicht geboten. Vor dem Download sollten unbedingt die angeforderten Genehmigungen geprüft und ggf. angepasst werden. Aufgrund der identifizierten Sicherheitsmängel können wir die in unseren Tests geprüften Energiespar Apps aus datenschutzrechtlicher Sicht nicht weiterempfehlen.

Lesen Sie hier, welche Tank-Apps hinsichtlich Funktionalität und Datenschutz punkten!

Kostenlose Checkliste

5 Tipps zur sicheren App-Auswahl

Nutzen Sie unsere Checkliste, um zukünftig selbst über den Einsatz bestimmter Apps entscheiden zu können. Mit Tipps und Erklärungen untermauert hilft Sie Ihnen zukünftig im Entscheidungs- und App-Freigabe-Prozess.

App-Auswahl Checkliste sicherer Freigabeprozess

Diese Apptests könnten Sie auch interessieren

9-Euro-Ticket App: So steht es um den Datenschutz

9-Euro-Ticket App: So steht es um den Datenschutz

Nutzer:innen der neuen 9-Euro-Ticket App können aufatmen: Wir haben die neue 9-Euro-Ticket-App der Deutschen Bahn auf Ihren Umgang mit Nutzerdaten und die Einhaltung von Datenschutz- und Sicherheitsregelungen untersucht.

Das könnte Sie auch interessieren:

Whitepaper: Wie sicher ist iOS wirklich?

Lange Zeit galt der Mythos, dass Apple-Geräte immer sicher sind. In letzter Zeit scheint Apple seinen Status als uneinnehmbare Festung jedoch zu verlieren. Erfahren Sie in unserem 12-seitigen Whitepaper, wie Sie die Risiken umgehen können.
Datenverlust: Ursachen & Schutz

Datenverlust: Ursachen & Schutz

Ein Datenverlust hat gravierende Folgen für Unternehmen. Welche Ursachen er hat und wie Sie sich davor schützen können:

Apptests, Tipps und ein Gratis-Geschenk!

PRESSEKONTAKT

Karina Quentin | PR & Communication

press@appvisory.com
Telefon +49 (0)511 35 39 94 22
Fax +49 (0)511 35 39 94-12

Apptests, Tipps und ein Gratis-Geschenk!

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Datenschutzerklärung: Wir versenden keinen Spam. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.