KURZ-WEBINAR: "Signal, TikTok & Co.: Wie (un)sicher sind Apps wirklich?" startet in

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Tank Apps im Test: Günstig und sicher tanken

7 Apr, 2022

Welche Tank App ist die beste und sicherste?

Tank Apps sind aktuell beliebter denn je. Denn nicht nur die CO2-Steuer, sondern auch der russische Krieg gegen die Ukraine sorgen für einen kontinuierlichen Anstieg der Spritpreise – eine Entspannung ist nicht in Sicht. Tageszeit und Anbieter beeinflussen den Benzinpreis dabei stark. Nicht selten fährt man kurz nach dem Tanken an einer günstigeren Tankstelle vorbei. Um diesem Ärgernis aus dem Weg zu gehen, sollten Autofahrer:innen Tank Apps nutzen. Diese zeigen eine Übersicht aller Tankstellen inklusive des Preises für verschiedene Kraftstoffe an. Bei der Vielzahl an verfügbaren Tank Apps ist es jedoch schwierig, die Richtige zu wählen. mediaTest digital hat den Test gemacht: Welche kostenlose Tank App punktet hinsichtlich Datenschutz, Funktionsumfang und Usability?

Clevertanken-App, ADAC Spritpreise-App, mehr-tanken-App im Datenschutz-Test

Clever Tanken

Die Clever Tanken App für iOS (v 7.0.5) und Android (v 7.0.9) zählt zu den beliebtesten kostenlosen Tank Apps in den App Stores.

+ Die App zeigt Ladesäulen für E-Autos sowie alle gängigen Kraftstoffarten an.

+ Nutzer:innen können einen präferierten Tiefpreis angeben. Die App meldet per Push-Benachrichtigung, wenn dieser Preis in der Nähe verfügbar ist.

+ Die Clever Tanken App bietet auf Basis gesammelter Daten verschiedene Spritpreis-Statistiken an, z.B. welche Stadt aktuell das günstigste Benzin verkauft.

+ Eine „Magic Map“ verrät, an welchen Tankstellen der Sprit mit dem besten Preis zu finden ist.

+ Clever Tanken kooperiert mit HEM-Tankstellen, weswegen diese den Nutzer:innen den „Clever Deal“ garantieren. Findet ein User in einem Radius von fünf Kilometern eine günstigere Tankstelle als HEM in der gleichen Umgebung, wird  der Preis von HEM exklusiv auf den günstigeren Betrag des Wettbewerbers gesenkt.

Die Clever Tanken App schaltet viel Werbung, welche Nutzer:innen jedoch durch eine Bezahlung in Höhe von zwei Euro deaktivieren können.

Die Navigation zur Tankstelle erfolgt über Google Maps und nicht in der Clever Tanken App selbst.

Sicherheit der Clever Tanken App:

Der Quellcode der Clever Tanken App weist weder in der iOS- noch in der Android-Version Hinweise auf eine unverschlüsselte Kommunikation auf. Negativ fällt jedoch auf, dass mehrere Analyse- und Tracking-Tools wie Facebook Analytics und Google Firebase Analytics in der Tank App eingebunden sind. Zudem fordert die Anwendung zahlreiche Zugriffsberechtigungen ein (z.B. auf den Standort). Diese Berechtigungen sind jedoch notwendig, um bestimmte Funktionen der Tank App zu nutzen (z.B. den Standort, um die nächstgelegene Tankstelle zu identifizieren).

Tank App ADAC: ADAC Spritpreise

Die Benzin App des Automobilverbands ADAC ist für iOS (v 4.2.1) und Android (v 4.2.2) in den regulären App Stores kostenlos verfügbar.

+ Die ADAC Spritpreise App zeigt keine Werbung an und ist deshalb besonders nutzerfreundlich.

+ Ein Routenplaner schickt User:innen über den schnellsten Weg zur von ihnen gewählten Tankstelle.

+ Der im Routenplaner integrierte Stau Scanner ist eine Zusatzfunktion, die Nutzer:innen auf Staus hinweist, die sich auf dem Weg befinden. Optional können Autofahrer:innen die Staus auch selbst anonym an den ADAC melden.

+ Nachdem User:innen ihre persönliche Spritsorte eingestellt haben, können sie in der Benzin App zwischen einer Listen- und Kartenansicht wählen, um sich nahegelegene Tankstellen anzeigen zu lassen.

Die ADAC Spritpreise App zeigt wenig alternative Kraftstoffe an.

Die Einstellung der Suchfilter ist relativ umständlich, ebenso der Start der Navigation zur Tankstelle selbst.

Sicherheit der ADAC Spritpreise App:

Die Android-Version der ADAC Spritpreise App macht Gebrauch von zahlreichen Tracking-Tools wie Google Firebase Analytics und Google CrashLytics. Letztere wird eingesetzt, um Fehler beim Abstürzen der Benzin App zu protokollieren und dadurch die Fehlerbeseitigung zu verbessern. Die User:innen werden über diesen Umstand ausführlich in der Datenschutzerklärung der ADAC Spritpreise App informiert.

mehr-tanken

Die mehr-tanken App ist für iOS (v 3.18.0) und Android (v 3.18.0.1) in den gängigen App Stores kostenfrei verfügbar.

+ Ein Pluspunkt der mehr-tanken App ist, dass sie Preisdaten sowohl von der Markttransparentstelle als auch von Nutzer:innenupdates bezieht.

+ Durch das Aktivieren des Preisalarms bekommen User:innen Push-Benachrichtigungen angezeigt, sobald eine ihrer favorisierten oder eine nahegelegene Tankstelle oder besonders günstig ist.

+ Die Tank App zeigt Nutzer:innen bei Bedarf mehrere tausend Ladesäulen für Elektroautos und Wasserstofftankstellen an.

+ Mit dem Verbrauchsrechner können Fahrer:innen festhalten, wie viel Sprit sie im Durchschnitt verfahren und wie viel Geld sie dafür ausgeben.

Die Tank App schaltet häufig Werbung, welche Fahrer:innen jedoch gegen einen Aufpreis deaktivieren können.

Das Menü und die Karte sind im Vergleich zu anderen Tank Apps wenig übersichtlich.

Sicherheit der mehr-tanken App:

Bei der iOS-Version hat die statische Analyse die Gefahr des Datenverlusts aufgrund einer mangelhaften Certificate Transparency identifiziert. Auch der Quellcode der Android-App liefert Hinweise darauf, dass unverschlüsselte Verbindungen aufgrund von zugelassenem Clear Text Traffic möglich sind. Verarbeitete Daten wie die IP-Adresse oder Kontaktinformationen könnten somit unbemerkt von Dritten abgefangen werden.

Weiterhin baut die mehr Tanken-App zahlreiche Verbindungen in die USA, und somit in nicht DSGVO-konforme Staaten, auf. Dies hängt mitunter damit zusammen, dass zahlreiche Analyse-Tools in der Sprit App integriert sind, deren Server in den USA liegen.

Welche Tank App ist die Beste?

Alle drei kostenlose Tank Apps tun das, was sie tun sollen: Sie zeigen Fahrer:innen nahegelegene Tankstellen an und melden deren aktuelle Preise. Unterschiede gibt es bei den Zusatzfunktionen: Die ADAC Spritpreise App navigiert Nutzer:innen direkt zur günstigsten Tankstelle in der Nähe und macht dabei auf Staus aufmerksam. Zudem zeigt sie als einzige der getesteten Tank-Apps keine Werbung an. Die Clever tanken-App bietet zusätzliche Statistiken über Entwicklungen zu Spritpreisen und Tankstellen an.

Alle Tank Apps machen Gebrauch von diversen Tracking-Technologien. Bei der ADAC Spritpreise App sowie bei der Clever Tanken App ergibt die statische Analyse jedoch eine sichere Übermittlung der erfassten Daten. Bei der mehr tanken App ist dies nicht der Fall. Diese weist den größten Datenhunger der getesteten Benzin Apps vor und besitzt zudem eine weniger übersichtliche Benutzeroberfläche. mediaTest digital empfiehlt deshalb vorzugsweise die Nutzung der ADAC Spritpreise- oder der Clever Tanken-App.

Kostenlose Checkliste

5 Tipps zur sicheren App-Auswahl

Nutzen Sie unsere Checkliste, um zukünftig selbst über den Einsatz bestimmter Apps entscheiden zu können. Mit Tipps und Erklärungen untermauert hilft Sie Ihnen zukünftig im Entscheidungs- und App-Freigabe-Prozess.

App-Auswahl Checkliste sicherer Freigabeprozess

Diese Apptests könnten Sie auch interessieren

9-Euro-Ticket App: So steht es um den Datenschutz

9-Euro-Ticket App: So steht es um den Datenschutz

Nutzer:innen der neuen 9-Euro-Ticket App können aufatmen: Wir haben die neue 9-Euro-Ticket-App der Deutschen Bahn auf Ihren Umgang mit Nutzerdaten und die Einhaltung von Datenschutz- und Sicherheitsregelungen untersucht.

Das könnte Sie auch interessieren:

Whitepaper: Wie sicher ist iOS wirklich?

Lange Zeit galt der Mythos, dass Apple-Geräte immer sicher sind. In letzter Zeit scheint Apple seinen Status als uneinnehmbare Festung jedoch zu verlieren. Erfahren Sie in unserem 12-seitigen Whitepaper, wie Sie die Risiken umgehen können.
Datenverlust: Ursachen & Schutz

Datenverlust: Ursachen & Schutz

Ein Datenverlust hat gravierende Folgen für Unternehmen. Welche Ursachen er hat und wie Sie sich davor schützen können:

Apptests, Tipps und ein Gratis-Geschenk!

PRESSEKONTAKT

Karina Quentin | PR & Communication

press@appvisory.com
Telefon +49 (0)511 35 39 94 22
Fax +49 (0)511 35 39 94-12

Apptests, Tipps und ein Gratis-Geschenk!

Jetzt zum Newsletter anmelden!

Datenschutzerklärung: Wir versenden keinen Spam. Sie können den Newsletter jederzeit abbestellen.