WEBINAR: "Die Gefahren von iOS" startet in

Tag(e)

:

Stunde(n)

:

Minute(n)

:

Sekunde(n)

Sie wollen nicht warten? Sprechen Sie direkt mit uns!

Top-5: Diese Apps lassen Nutzer:innen regelmäßig prüfen

22 Okt, 2021

Welche Top-5-Apps werden als besonders wichtig erachtet?

Täglich erscheinen hunderte neue Apps in den App-Stores. Die Corona-Pandemie hat diesen Umstand gesteigert und sowohl die Digitalisierung als auch die Ausbreitung von Apps stark vorangetrieben. Um hierbei nicht den Überblick zu verlieren, erlaubt mediaTest digital einen Einblick in die Datenbank und legt die Top-5-Apps offen, die Kund:innen am häufigsten zur regelmäßigen Sicherheits-Beobachtung einreichen. Welche Apps schätzen Nutzer:innen am wichtigsten ein, wenn es um die stetige Prüfung des Sicherheitsniveaus geht?

Funktionsweise: Wie ergibt sich das Ranking?

Sobald sich eine App in der APPVISORY-Datenbank befindet, wird sie bei einem Update automatisch erneut getestet. APPVISORY-Nutzer:innen können dabei bis zu zehn Apps monitoren, denen bei Update-Prüfungen eine erhöhte Priorität eingeräumt wird. Diese vom Kunden als besonders wichtig erachteten Apps haben in der Test-Warteschlange somit Vorrang. Dadurch sind die Prüfergebnisse bereits kurz nach einem Update der ausgewählten Apps einsehbar. Nutzer:innen sind bezüglich des Sicherheitsniveaus (z.B. DSGVO-Konformität und sicherer Verbindungsaufbau) dieser Apps somit immer auf dem höchst aktuellen Stand.

Ergebnis: Top-5 stehen im Zeichen von Corona

Die Liste der Top-5-Apps wird von Corona-Apps dominiert. So ist die mit Abstand am häufigsten zum Monitoring eingereichte App die Corona-Warn-App. Platz 2 belegt die DB Navigator-App, dicht gefolgt von der luca- und der CovPass-App. Platz 5 im Ranking nimmt der Messenger-Dienst WhatsApp ein.

Die Auflistung macht deutlich: Das Interesse an einem regelmäßigen Security-Check-Up der essenziellen Corona-Apps ist sehr groß. Aufgrund ihres täglichen Gebrauchs zum Vorzeigen von Impfzertifikaten oder zum Einchecken in Locations ist eine ständige Überprüfung ihres Sicherheitsniveaus von großer Bedeutung. User:innen hinterlegen in diesen Apps sensible (Gesundheits-)Daten, die sie zu jeder Zeit ausreichend geschützt wissen wollen. Regelmäßige Datenschutz-Tests der Corona-Apps sind also nicht nur aus Sicht der Sicherheitsexperten von mediaTest digital empfehlenswert. Erfreulicherweise liegt auch User:innen eine ständige Security-Prüfung dieser Apps am Herzen – und sollte aufgrund ihrer steigenden Relevanz auch weiterhin vorgenommen werden!

Lesen Sie hier, wie die Impfzertifikat-Apps im Datenschutz-Test abschneiden!

 

Haben Sie Fragen zur Sicherheit Ihrer eingesetzten Mobilgeräte?

Das könnte Sie auch interessieren:

Whitepaper: Wie sicher ist iOS wirklich?

Lange Zeit galt der Mythos, dass Apple-Geräte immer sicher sind. In letzter Zeit scheint Apple seinen Status als uneinnehmbare Festung jedoch zu verlieren. Erfahren Sie in unserem 12-seitigen Whitepaper, wie Sie die Risiken umgehen können.
Black Friday: 5 Tipps für sicheres Online-Shopping

Gesundheits-Apps im Datenschutz-Test

Wie sicher sind die Gesundheits-Apps auf Rezept? Mit dem Inkrafttreten des Digitalen Versorgungsgesetzes (DVG) können Ärzt:innen seit Oktober 2020 bestimmte Gesundheits-Apps verschreiben. Die Krankenkassen übernehmen in dem Fall die Kosten für die medizinischen Apps....

PRESSEKONTAKT

Karina Quentin | PR & Communication

press@appvisory.com
Telefon +49 (0)511 35 39 94 22
Fax +49 (0)511 35 39 94-12

Newsletter

Exklusive Tipps und Neuigkeiten rund um Apps und mobile Sicherheit

Contact