Pressemitteilungen

24.07.2020

Corona Warn App Update weiterhin sicher aber fehlerbehaftet

Bezüglich der hohen Sicherheit und Vertrauenswürdigkeit hat sich bei den Updates nichts geändert, so dass aus Datenschutzsicht die Verwendung weiterhin empfohlen wird. Allerdings hat sich in der iOS-Version ein unschöner Bug eingeschlichen, der die App für einige iPhones unbenutzbar macht. […]

16.06.2020

mediaTest digital gibt grünes Licht für Corona-Warn-App (iOS und Android)

Europas führender Anbieter für App-Sicherheitsanalysen hat die am heutigen Morgen veröffentlichten ersten Versionen der Corona-Warn-App des Robert-Koch-Instituts (v1.0.0 Android und v1.0.2 iOS) ausgiebig geprüft und kann bestätigen, dass der Einsatz für beide Betriebssysteme (Google Android und Apple iOS) ohne Bedenken empfohlen wird. […]

16.06.2020

Sicher digital pauken mit Schul-Apps wie schoolfox threema.work und sdui

Sogenannte Schul-Apps helfen Lehrbeauftragten bei der Organisation, Verwaltung und Kommunikation mit Eltern und Schüler*Innen. Doch wie ist es um die sensiblen Daten der Beteiligten wie Schulnoten oder Krankschreibungen bestellt, die per App auf Smartphone oder Tablet bearbeitet werden? Und wie sieht es mit der Sicherheit aus, wenn sich SchülerInnen und Lehrer über Unterrichtsinhalte im Chat austauschen?[…]

19.05.2020

#WirBleibenZuHause-Apps wie Instagram, TikTok, Disney+ & Co. weisen potenzielle Angriffsmöglichkeiten auf

Viele von uns sind derzeit gezwungen, von zu Hause aus zu arbeiten, zu Hause zu bleiben und Kontakt zu anderen einzuschränken. Ganz neue Herausforderungen brechen zeitgleich auf uns herein – beruflich, privat und im sozialen Bereich. Gegen die Langeweile und auch um mit der Familie und Freunden in Kontakt zu bleiben helfen dabei Apps, mit denen die Leichtigkeit und der Spaß in unser Zuhause wieder Einzug halten. Doch wie ist es um die sensiblen Daten der Nutzer bestellt? […]

16.04.2020

So (un)sicher sind Teamwork-Apps und Video-Konferenzen von Zoom, Slack, Google & Co.

Für Unternehmen sind sie Glück im Unglück: Videokonferenz- und Kollaborationstools – halten sie doch damit Mitarbeiter und Menschen in der aktuellen Krise zusammen. Doch wie ist es um die sensiblen Daten der Nutzer bestellt, die per Smartphone App der nächsten Videokonferenz beiwohnen? Und wie sieht es mit der Sicherheit aus, wenn Mitarbeiter über Slack oder Trello ihren Workflow mit ihren Kollegen abstimmen? […]

11.04.2020

mediaTest digital prüft Sicherheit der „Corona-Datenspende“ App

Das RKI hat nun eine App zur Corona-Datenspende in Verbindung mit Fitness-Trackern auf den Markt gebracht, die in den App-Stores sofort auf Platz 1 der meistgeladenen Apps geschossen ist. eutschlands führender App-Security Anbieter mediaTest digital hat sich die Android- und iOS-Versionen der App mit Hilfe seiner beiden Testverfahren „Appscan“ (vollautomatisierte statische Analyse) und „PrePentest“ (manuelle, dynamische Prüfung durch Security-Analysten) angeschaut […]

26.03.2020

Fitness in Zeiten von Corona – am besten ohne App

Sportklubs, Fitnessstudios, Schwimmbäder …? Geschlossen. Fitness in Zeiten von Corona – das geht momentan nur noch zu Hause oder draußen alleine oder zu zweit. Doch wie ist es um die sensiblen Daten der Nutzer bestellt, die per Smartphone im Training bleiben wollen? Und wie sieht es aus, wenn Mitarbeiter ihre zur Verfügung gestellten Diensthandys nutzen, um Fitness-Apps zu installieren? […]

11.02.2020

Dating-Apps bleiben für das Diensthandy unsicher

Der Valentinstag steht kurz bevor und landauf, landab glühen die Smartphones noch einmal mehr als sonst beim Swipe für die Liebe auf Tinder, & Co. Doch wie ist es um die sensiblen Daten der Nutzer bestellt, die per Smartphone App nach der großen Liebe fürs Leben oder den Flirt für zwischendurch suchen? Und wie sieht es aus, wenn Mitarbeiter ihre zur Verfügung gestellten Diensthandys nutzen, um Dating-Apps zu installieren? […]

07.11.19

APPVISORY gibt Anbindung an Microsoft Intune bekannt

Microsofts cloudbasierter Mobile Device Management Dienst „Intune“ wird zunehmend als Alternative zu den bekannten UEM/MDM-Lösungen wie MobileIron, VMware Workspace ONE (AirWatch) oder Sophos Mobile eingesetzt. Daraus resultierend haben zuletzt viele Unternehmen den Wunsch nach der Anbindung unserer Mobile Threat Defense Lösung APPVISORY an Microsoft Intune an uns herangetragen. […]

14.08.19

APPVISORY warnt vor Scooter Sharing App „TIER“

Die Verbreitung der E-Scooter schreitet seit diesem Sommer auch in Deutschland unaufhaltsam voran. Doch wie ist es um die sensiblen Daten der Nutzer bestellt, die ihre Rollerfahrten per Smartphone App in Verbindung mit ihrer Kreditkarte […]

06.08.19

Wie sicher ist die McDonald’s Deutschland App?

In den letzten Wochen und Monaten sind zunehmend bekannte Apps aufgrund ihres unachtsamen Verhaltens mit Nutzerdaten negativ in den Medien aufgefallen. Nun schießt eine weitere App an den Himmel der beliebtesten App-Downloads und es stellt sich die Frage, ob auch bei Nutzung dieser App tausende Nutzerdaten gefährdet sind.[…]

11.10.18

„Finanzguru“ und Co. – Experten decken Nachlässigkeit bei Datenschutzerklärungen auf

Gute Vorsätze im Bereich Datenschutz sind nicht ausreichend, wie auch das aktuelle Beispiel der durch „Die Höhle der Löwen“ bekannten und von der Deutsche Bank geförderten App, „Finanzguru“, erneut zeigt. Die aktuell medial heiß diskutierte Anwendung hilft, die eigenen Finanzen zu überblicken, aber vergisst, den eigenen Datenschutzstandard im Auge zu behalten.[…]

06.07.18

Weitere Fitness-App mangelhaft: Freeletics Bodyweight   Update

Als Reaktion auf die Anfang des Jahres stark in die Kritik geratenen Fitness-Apps hat das Pentagon Soldaten im Dienst den Einsatz von Fitness-Apps mit GPS-Trackern verboten. Dass diese Einschränkung auch mehrere Monate nach den Enthüllungen noch Gewicht hat, zeigen jüngste Ergebnisse aus den App-Analysen des europäischen Marktführers für mobile Sicherheitslösungen APPVISORY.[…]

21.06.18

WhatsApp und Snapchat sind nur der Anfang – welche Apps verstoßen noch gegen die DSGVO?

Continental-Mitarbeiter dürfen WhatsApp und Snapchat im Unternehmenskontext ab sofort nicht mehr nutzen. APPVISORY analysiert täglich mehr als 50.000 Apps hinsichtlich ihres Umgangs mit Daten. Das alarmierende Ergebnis: Rund die Hälfte aller Apps verstoßen gegen die Bestimmungen der neuen Datenschutzgrundverordnung[…]

30.05.18

Sicherheitsleck beim DFB

Kurz vor der Fußball-Weltmeisterschaft sind die Sicherheitsexperten von APPVISORY im Online-Portal des Deutschen Fußball-Bundes auf ein kritisches Datenschutzleck gestoßen. Beim Test der DFB-App wurden die Analysten auf eine Schnittstelle aufmerksam […]

28.02.18

APPVISORY’s neuer Silberpartner LINEAS agiert nun auch als Held der mobilen Sicherheit

LINEAS Informationstechnik, eines der führenden Software- und Beratungshäuser Norddeutschlands, ist neuer Silber Partner von APPVISORY. Das Unternehmen absolvierte die Zertifizierung erfolgreich und ergänzt fortan den […]

23.05.17

Bechtle und APPVISORY gewinnen weiteren DAX-Konzern als Kunden

Die noch junge Partnerschaft des IT-Dienstleisters Bechtle und des Mobile-Security-Software-Herstellers APPVISORY trägt Früchte: Ein großer DAX-Konzern aus der Pharmaindustrie zählt seit neuestem zu den Kunden der beiden Unternehmen. „Unser Kunde […]

24.03.17

APPVISORY zertifiziert seinen ersten Gold-Partner: Freudenberg IT

APPVISORY verkündet bereits wenige Tage nach dem Start seines neuen Partnerprogramms die erste erfolgreiche Zertifizierung zum Gold-Partner. Auf der diesjährigen CeBIT verlieh APPVISORY das Gold-Siegel an Freudenberg IT (FIT). Mit […]

15.03.17

APPVISORY geht in die Channel-Offensive und stellt das neue Team vor

APPVISORY fokussiert sich seit einigen Monaten auf den Ausbau des Channelvertriebs. Nachdem dafür ein umfangreiches Partnerkonzept ausgearbeitet wurde, sind Stefanie Krauße und Philipp Hübsch künftig als Team für das Channel […]

14.02.17

Umfrage-App „Feed2Go“ erhält Trusted App Siegel

Die App Feed2Go wurde von mediaTest digital mit dem Trusted App Siegel ausgezeichnet. Die iOS-App weist damit eine vertrauenswürdige Einhaltung der deutschen Datenschutz- und Datensicherheitsrichtlinien nach. Sie zeichnet sich insbesondere […]

06.03.17

Mobile Application Management made in Germany: APPVISORY setzt auf Channelvertrieb

Neues Partnerprogramm wird zur CeBIT vorgestellt Mit dem neu gestalteten Partnerprogramm rückt die mediaTest Digital GmbH die Zusammenarbeit mit Managed Service Providern, Systemintegratoren, Consulting-Unternehmen und Mobility-Spezialisten in den Vordergrund. Das in […]

01.03.17

Mobile Security auf höchstem Niveau

APPVISORY holt Avira als Technologie-Partner ins Boot und stärkt seinen Malware- und Virenschutz Die SaaS-Lösung APPVISORY von mediaTest digital wird mit der SAVAPI Malware-Scantechnologie von Avira erweitert, um Anwender noch […]

06.02.17

Jahresbericht von APPVISORY

mediaTest digital veröffentlicht starke Zahlen für 2016 und sieht große Wachstumschancen in 2017 Europas Marktführer im Bereich Mobile Application Management gibt Einblicke in seine Year-over-Year-Performance und verrät die Aussichten für […]

20.10.16

mediaTest digital geht mit frischem Kapital auf Wachstumskurs

Mit der NKB – niedersächsische Tochter der NBank – als Investor konnte mediaTest digital seinen Gesellschafterkreis sinnvoll ergänzen. Für das hannoversche IT-Sicherheitsunternehmen stehen somit weiterhin alle Zeichen auf Wachstum. In […]

28.06.16

Meilenstein: Sophos Mobile Control Update 6.1 ermöglicht automatische App-Kontrolle mit APPVISORY

Die neue Version der Sophos Mobile Control steht seit Ende Mai zum Download bereit. Neben der neuen Verwaltung von Windows 10 Computern, Unterstützung von Apple DEP (Device Enrollment Program) und […]

18.05.16

Transparente Smartphone-Nutzung für Verbraucher – der „PrivacyGuard“

Forschungsprojekt für Bundesministerium gestartet 1,85 Mio. Euro Fördersumme vom BMBF Ziel: Verbesserter und effektiver Selbstdatenschutz für Verbraucher Entwicklung von App und Webportal zur Kontrolle des Datenverkehrs und Risikoanalyse Hannover, […]

APPVISORY®

Pressekontakt

Karina Quentin | Marketing Managerin

press@appvisory.com
Telefon +49 (0)511 35 39 94 22
Fax +49 (0)511 35 39 94-12